Zeremonial-Reisen

SAVE THE DATE!

MEDIZINREISE ZU DEN WURZELN DER TWISTED HAIRS
6. – 20. JANUAR 2019
SABINA, BATTY, JOHANNES

2 Plätze frei

Wir laden Dich ein ins Land der Träume, zu den Ursprüngen der Twisted Hairs in Süd-Mexiko und Guatemala. Wir besuchen den Träumer-Tempel Palenque für Zeremonien und Rückverbindung in unseren eigenen Traum. Bonampaque zur Ehrung des Weiblichen, das mächtige Yaxchilan am Rio Usumacinta, wo wir über Grösse und Magie staunen können, Ceibal, wo uns höhere Schwingungen und Spirit Führer erwarten, und Tikal wo die Verbindung zum so oben buchstäblich mit den Händen greifbar ist.
Wir verbringen Zeit in der Natur, verbinden uns mit allen Elementen, schliessen neue Freundschaften in der Tierwelt, haben Zeit zum spielen und Sein, feiern Zeremonien und das Leben.
Wir wohnen in ausgesuchten Lodges, mal einfach, mal luxuriös, und allesamt exklusiv in ihrer Art und Lage.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melde Dich bei Sabina und Johannes, falls Du Dich interessierst. Der Preis von Palenque, Mexiko, bis Flores, Guatemala wird sich bei ca. 2250 Euro bewegen. Inklusive Unterkünfte, 6x Frühstück, Gemeinsames Anfangs- und Abschluss-Abendessen, alle Eintritte und Transporte, Teachings, LPSP.
Exklusive An- und Abreise, 7 Frühstücke und 11 Abendessen.

 

Palenque

Palenque, Tempel der Sonne

Sabina, Johannes  und Batty organisieren und  leiten seit vielen Jahren Zeremonialreisen durch Mexiko und Guatemala.
Südmexiko und Guatemala ist das Land der alten Mayas, wo die Klapperschlangenschule als Vorgängerin des Sonnentanzweges der Süssen Medizin ihren Ursprung hat. So führen diese Reisen zurück zur ursprünglichen Quelle dieses Medizinweges.

Die Reisen sind geprägt von prachtvollen Landschaften, alten weltberühmten Ruinen-Stätten der Mayas, von Naturschauspielen, Teachiings, Zeremonien, und von viel Lebensfreude und Genuss.

Sabina, Johannes  und Batty sind  erfahrene Roadpersons auf dem Sweet Medicine Sundance Weg. Johannes ist zusätzlich Heilpraktiker und klassischer Homöopath. Sabina hat gut 5 Jahre ihres Lebens in Zentralamerika verbracht, spricht fliessend Spanisch, und kennt, nicht nur  als Ethnologin,  die Kultur und viele Menschen.
Johanns und Sabina  haben  zusätzlich viele Jahre  ein Projekt zur Wiederaufforstung in Guatemala betreut , und sind eng mit der lokalen Bevölkerung vernetzt.

Usumacinta - FlussbootBitte mach Deine Vor-Reservation oder
erfrag weitere Informationen bei info@dreamers.ch

Sabina Tschudi und Johannes Schröder

Sabina Crystal Cave Dreamer Tschudi und Johannes Star Light Carrier Schröder