„Womb Resentments“

Ein Wochenende mit Teachings und Zeremonien für Heilung

Wir bieten dieses Wochenende frühestens in 2018 wieder an.
Gallmersgarten / Deutschland    

Heilungsparadigma3

SABINA CRYSTAL CAVE DREAMER TSCHUDI UND JOHANNES STAR LIGHT CARRIER SCHRÖDER

DEER TRIBE METIS MEDICINE SOCIETY

Hintergrund
Unsere Schösse als Frauen und unsere Spirit Schösse als Männer ist der physische Raum, aus dem heraus wir unser Leben und uns selbst permanent kreieren und erschaffen.
Vorwürfe, Unerledigtes, Ressentiments und Verletzungen haben ihren Sitz nicht in unseren Gedanken, Philosophien oder in unseren Herzen, auch wenn der Mind und die Emotionen davon getrübt und eingeschränkt werden. Sondern sie lagern sich direkt in unserer Physis ab, in unseren Schössen und Spirit Schössen, im Bauch.
Altes und Unerledigtes hindert uns in unserer Schöpferkraft, begrenzt unsere Welt, denn wir kommen nicht über diese Altlasten und Verschlackungen hinweg. Und dadurch verengt sich unser Horizont und Aktionsradius, wir sind in Reaktion zu Vergangenem.
Schoss – Ressentiments führen nicht selten auch zu sexuellen Einschränkungen, bis hin zu Dysfunktionen.

Das Wochenende
Unsere Grundlagen sind die Twisted Hairs Teachings des Sonnentanz Weges der Süssen Medizin über die Schoss-Ressentiments. Dieses ineinander greifende System von Medizinrädern zeigt uns, wie wir solche Ressentiments aufbauen, und wohin dies letztendlich führt – in die Unfähigkeit, zu kreieren.
Zwei ZwergeDie Räder zeigen uns auch den Weg, in der Zukunft nicht weitere solche Ablagerungen in uns aufzubauen.
Der Hauptfokus jedoch werden Zeremonien und Übungen sein, um bestehende Verkrustungen und Vernarbungen aus der Vergangenheit zu heilen, und die Ressentiments aus uns zu entlassen. So dass wir uns den Weg zu einem freien kreativen Schoss wieder zugänglich machen. Das Wochenende richtet sich an Männer und Frauen, die grundlegendes Wissen, Heilung und Neu-Ausrichtung suchen, und die sich von tief sitzenden individuellen und kollektiven Altlasten befreien möchten.

Beginn und Ende des Wochenendes
Das Wochenende beginnt am Donenrstagabend um 19’00 mit einem Abendessen (Anreise bitte nicht vor 18’00) und endet am Sonntag ca. 15’00. Im Anschluss ist es möglich zu Reskulpturieren, falls Du möchtest.

Indianische GottheitDie Tradition
Auf dem amerikanischen Kontinent reicht die Tradition der Twisted Hairs einige Jahrtausende zurück. Twisted Hairs sind Schamanen, die neben dem überlieferten Wissen ihrer eigenen Traditionen und Kulturen Kenntnisse anderer Gesellschaften integrierten. Auf diese Weise webten sie funktionierendes Wissen zusammen in eine eigene Schule der Erleuchtung, die seit vielen Jahrhunderten in ungebrochener Linie existiert. Der daraus entstandene spirituelle Pfad der Twisted Hairs nennt sich der Sweet Medicine Sundance Weg.

 


 Leitung

SABINA CRYSTAL CAVE DREAMER
JOHANNES STAR LIGHT CARRIER

Sabina und Johannes beschäftigen sich seit über zwei Jahrzehnten intensiv mit der Kraft des Schosses und Spirit Schosses. Sie sind Medizinleute der Twisted Hairs Tradition und erfahrene Lehrer, und verfügen beide über profunde Ausbildung in Heiltechniken, Energie-Lesen, Sexualwissen  und -Therapie, und Mann/Frau-Dynamik.

Sabina Tschudi und Johannes Schröder


 

Teilnahmebedingungen/ Anmeldung
Du kannst an diesem Wochenende teilnehmen, wenn Du vorher in der Tradition des Sonnentanzweges entpanzert hast.

Seminargebühr € 320.- inkl. eines Beitrages zur Erhaltung der Linie.
U/V € 150.- (MBZ)

Bitte melde Dich schriftlich oder per email an bei Sabina und Johannes.
Deine Anmeldung ist verbindlich.

Sabina Tschudi – Johannes Schröder
Vordere Dorfstrasse 4
CH Hätzingen 8775
E Mail: info@dreamers.ch

Bitte mit Deiner Anmeldung € 100.- auf folgendes Konto einzahlen:
Dreamers GmbH
Johannes Schröder und Sabina Tschudi
Glarner Regionalbank GRB
8762 Schwanden /Schweiz
Kontonummer 10 511.126.75
IBAN: CH19 0680 748 1 0511 1267 5, SWIFT/BIC: RBABCH22 807

Bitte benutze eine SEPA STANDARD ÜBERWEISUNG, welche gebührenfrei ist.

Bitte überweise den restlichen Betrag entweder vor dem Seminar, oder bringe den Betrag bar mit. Haus und Essen bitte vor Ort bar bezahlen. Du kannst Dich bis 14 Tage vor dem Seminar abmelden für eine Bearbeitungsgebühr von 50.- €, danach wird der gesamte Betrag für das Wochenende (inkl. Haus und Essen) fällig. Wir empfehlen deshalb  den Abschluss einer Seminargebühr-Versicherung,  zum Beispiel bei HanseMerkur Reiseversicherung AG, http://www.hmrv.de/partner/3022449/locM/passistent.php?formid=68

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung, ein paar praktische Informationen und eine Wegbeschreibung. Das Seminar beinhaltet keine Ausbildung, um das Wissen selber weiter zu geben. Alle Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.