Frauenkraft im Wandel

Ein Termin für 2020 ist in Aussicht!

Ein Wochenende des Übergangs und der Neuausrichtung
für Frauen, welche nicht mehr bluten.

Sei willkommen in einem Kreis reifer Frauen, welche lose, jedoch mit innerer Verbindung und Zusammengehörigkeit,
gemeinsam wachsen und wirken.
Im eigenen Kreis und in der Welt.


Für die Frau der Reife

Bis auf einige wenige Wale und Riesen-Schildkröten sind Frauen DIE WESEN auf Großmutter Erde, welche am ältesten werden und am längsten leben.

Warum?

Im Westen haben wir Frauen gelernt, uns nach Jugend, Fitness und sexueller Attraktivität zu sehnen und zu bewerten und unsere Reife zu verstecken. Die Großmütter der Twisted Hairs teilen jedoch mit uns, dass wir unsere EIGENTLICHE KRAFT erst durch die Wechseljahre entfalten.

Im gebärfähigen Alter sind wir in langsam schwingenden Zyklen der Substanz zuhause. Wir schwingen mit den 28 Tagen des Mondes. Und eine Schwangerschaft dauert 9 Monate. Zwölf mal im Jahr sind wir fruchtbar.

MIT UND NACH den Wechseljahren werden wir Frauen SPIRITUELL FRUCHTBAR. Unsere Kreationsfähigkeit steigert sich um das 12-fache.
Zwölf mal pro Mond sind wir fruchtbar und können 144 Spirit-Kinder in einem Jahr gebären.

Wenn wir uns dieses Wissen erschließen, können wir nicht nur unsere eigenen Träume und Visionen mit einer ganz anderen Kraft beabsichtigen, sondern auch als REIFE FRAUEN IMPULSE des Wachstums und der Entwicklung ins Kollektiv setzen.

Wenn nicht wir, wer dann?


An diesem Wochenende

Sei eingeladen zu einer Zeit des Zusammenkommens, des Teilens, des Verbindens, des Träumens und des Reflektierens mit dem Wissen der Großmütter der Twisted Hairs.

Wir zelebrieren wer wir sind!

In einer schamanischen Reinigungshütte (auch bekannt als Schwitzhütte) ehren wir uns und richten uns neu aus in unserer Kraft.

Zeremoniell pflanzen, bekräftigen und verbinden wir unsere Absichten und Träume mit der Erdmutter, um diese ins Leben und in unser Umfeld zu gebären. Wir lernen dabei, wie wir unsere Spirit-Eier selber befruchten können, für unser eigenes Werden, für unsere Gesundheit und fürs Kollektiv. So wir wollen, schliessen wir uns nach dem Wochenende in einem Spirit-Kreis miteinander zusammen, wo wir diese Zeremonien individuell weiter führen und in Verbindung bleiben.

Wir nehmen unseren Raum und setzen Impulse ins Kollektiv!


Sabina Crystal Cave Dreamer Tschudi
Kursleiterin
geb. 1960, ist Humanwissenschaftlerin und Sexualtherapeutin und geht seit 1983 den Sonnentanzweg der Süssen Medizin, ein alter schamanischer Erleuchtungsweg, vertreten durch DTMMS (Deer Tribe Metis Medicine Society).

Sie leitet seit 1989 Workshops, Retreats, Camps und Jahresgruppen vorwiegend im Rahmen des Sonnentanzweges der Süssen Medizin und bietet daneben Einzel- und Paarcoachings an. Sie ist qualifizierte Lehrerin in Spiritueller Sexualität (Quodouschka) und engagiert sich seit vielen Jahren für körperliche, spirituelle und sexuelle Heilung (Body Dearmoring). Sabina lebt zusammen mit ihrem Mann Johannes in den Schweizer Alpen.


Elisabeth Earthlightning von Lüpke
Assistenz
geb. 1954, ist Einzel-, Paar- und Familientherapeutin in eigener Praxis und geht seit 2003 den Sonnentanzweg der süßen Medizin.

Sie leitet seit 25 Jahren Seminare für und mit Frauen. Ihre besondere Leidenschaft sind Überganszeremonien für Mädchen und Frauen. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und begeisterte Großmutter.
Im Anschluss an das Wochenende lädt sie interessierte Frauen zu einem monatlichen Treffen ein um das gewonnene Wissen in gegenseitiger Unterstützung und gemeinsamen Zeremonien ins Leben zu integrieren.


Teilnahmebedingungen

Ausschliesslich für Frauen in und nach den Wechseljahren, nicht für Frauen kurz vor den Wechseljahren!

Kosten
Seminarbeitrag € 255 zzgl. € 15 LPSP
(LPSP Beitrag zur Erhaltung der Linie des Sonnentanzweges der süßen Medizin, vor Ort zu zahlen)

Unterkunft & Verpflegung

noch offen

Rücktritt
Ein Rücktritt muss in schriftlicher Form erfolgen. Bei einer Abmeldung werden folgende Kosten mit der Anmeldegebühr verrechnet:
Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn werden € 50 Stornokosten einbehalten, danach 100% der Seminargebühr und Übernachtungs- kosten, außer es wird eine Ersatzteilnehmerin gestellt. Pläne können sich ändern. Wir empfehlen dir deshalb eine Reiserücktrittsversicherung, welche auch Seminarbuchungen beinhaltet
(z.B. HanseMerkur Reiseversicherung AG) .
www.hansemerkur.de

Haftungsausschlusserklärung
Bitte nimm zur Kenntnis dass die Veranstaltung keinerlei Versicherungen beinhaltet, daß du eigen- verantwortlich teilnimmst, und daß du die Leitung und Organisation von allfälligen Ansprüchen freistellst. Die Veranstaltung beinhaltet keine Ausbildung, um Inhalte selber in irgendeiner Form weiter zu geben.

Kontakt
Sabina, email: info@dreamers.ch; +41 55 643 15 74